Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold MdB Bundespolitik Ein gesellschaftlicher Kompromiss - Antwortschreiben von Florian Pronold MdB an Fridays For Future Dingolfing

Dingolfing-Landau.

Am Samstag, 11. Juli, wurde ein Artikel "Nicht am Status Quo festhalten" von Franziska Sänftl, Gemeinde- und Kreisrätin, und Miriam Kühnl, Delegierte von Fridays For Future, abgedruckt. In diesem Artikel schreiben die Verfasserinnen, Florian Pronold bezüglich des Kohleausstiegsgesetzes kontaktiert zu haben. Von den Verfasserinnen unerwähnt blieb, dass Pronold auf das Schreiben der Fridays For Future Dingolfing geantwortet und die Beweggründe für seine Zustimmung zum Kohleausstiegsgesetz dargelegt hat. Nachfolgend nun das Antwortschreiben:
Als erstes Industrieland weltweit wird Deutschland aus Kohle und Atom aussteigen. Das Gesetz zum Kohleausstieg trägt dazu bei, dass Deutschland das Pariser Klimaabkommen erfüllen wird. Gleichzeitig ist es ein gesellschaftlicher Kompromiss, der nach sehr kontroversen Diskussionen gefunden wurde.

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 18.07.2020

 

Florian Pronold MdB (li.) und Kreisrat und Dr. Bernd Vilsmeier (re.) gratulierten Hugo Steiner (mi.) zum 75. Geburtstag Kreisvorstand Hugo Steiner feierte 75. Geburtstag

Staatssekretär Florian Pronold MdB und SPD-Kreisverband gratulierten

"Wir brauchen kein Navi, der Hugo ist dabei!", das war das geflügelte Wort, wenn der Jubilar Hugo Steiner aus Reisbach seinen ehemaligen "Chef", den früheren bayerischen SPD-Landesvorsitzenden, örtlichen SPD-Bundestagsabgeordneten und jetzigen Staatssekretär Florian Pronold, oder andere ranghohe SPD-Politiker im Auftrag der Bayern-SPD aus Bund und Land durch ganz Bayern chauffierte. Wir sind ganz besonders stolz darauf einen Genossen wie Hugo Steiner in unserer SPD vor Ort haben, gratulierte der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier "unserem" Hugo Steiner sehr herzlich zu seinem 75. Geburtstag. Es gibt kaum eine Genossin oder Genossen in Bayern, die unseren Hugo nicht kennen, so Vilsmeier. Wegen der Einschränkungen durch die derzeitige Corona-Krise feierte Hugo Steiner bei guter Gesundheit und Zufriedenheit seinen 75. Geburtstag am vergangenen Donnerstag zusammen mit seiner Lebensgefährtin Renate bei sich daheim.

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 16.07.2020

 

Bernd Vilsmeier schilderte die Ereignisse von der Machtergreifung der Nazis 1933 bis zur Befreiung 1945 Allgemein SPD gedachte dem Ende des 2. Weltkrieges an der KZ-Gedenkstätte Ganacker-Erlau

Wallersdorf - Dingolfing/Landau.
Zum 87. Jahrestag des Untergangs des Freistaates Bayern am 29. April 1933 mit der Zustimmung aller Parteien zum Ermächtigungsgesetz in Bayern - außer den 16 sozialdemokratischen Abgeordneten - veranstaltete die in Dingolfing-Landau und Wallersdorf wieder die Gedenkfeier an der Gedenkstätte der 189 Opfer des KZ-Außenlagers Ganacker-Erlau bei der Wallersdorfer Sebastianikirche. Nur noch die 16 Sozialdemokraten angeführt von Albert Roßhaupter, einen gebürtigen Niederbayern, fanden damals den Mut sich den Nazis entgegenzustellen.

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 03.05.2020

 

Allgemein Gedenken an 75 Jahre Kriegsende und den „Tag der Befreiung“

Gedenken an 75 Jahre Kriegsende und den „Tag der Befreiung“

75 Jahre Auflösung des KZ-Außenlagers Ganacker-Erlau

am Donnerstag, den 30. April 2020

bei der Gedenkstätte des KZ-Außenlagers Ganacker-Erlau.

Wallersdorf.

Zum Gedenken an 75 Jahre des Endes des 2. Weltkrieges in Deutschland und Europa am 08. Mai 1945 und den damit verbundenen "Tag der Befreiung" Bayerns und Deutschlands vom Nazi-Terror findet die alljährliche Gedenkfeier des SPD-Kreisverbandes Dingolfing-Landau und des SPD-Ortsvereins Wallersdorf in diesem Jahr wieder am 30. April bei der Gedenkstätte des KZ-Außenlagers Erlau bei der Sebastiani-Kirche in Wallersdorf statt.

 

Corona-bedingt können wir dieses Jahr das Gedenken vor Ort nur im "kleinsten Kreise" durchführen. Wir werden Euch/Ihnen aber das Gedenken über die lokalen Zeitungen, über das Internet und die sozialen Medien zugänglich machen.

Daher bitten wir dringend darum, nicht zur Gedenkfeier nach Wallersdorf anzureisen!

 

Zudem wurde das KZ-Außenlager Ganacker-Erlau vor fast genau 75 Jahren aufgelöst und die verbliebenen Häftlinge von der SS auf die furchtbaren Todesmärsche geschickt, die vielen ganz sinnlos das Leben kosteten.

 

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 30.04.2020

 

Florian Pronold im Bundestag Bundespolitik Soforthilfen für kleine Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige

Florian Pronold begrüßt, dass der Corona-Schutzschirm der Bundesregierung auch Kleinstunternehmen – dazu gehören auch Landwirte – , Freiberuflern und (Solo-)Selbst-ständigen dabei hilft, in der Krise ihre Existenz zu sichern.

Veröffentlicht von SPD KV Dingolfing-Landau am 30.03.2020

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 628390 -