SPD Europakandidat Severin Eder besuchte die Vorstandswahlen der SPD Senioren

Senioren

Hartmut Manske beglückwünschte Dr. Monika Müller-Rampmaier zu ihrer Wahl als Vorstandsvorsitzende

Dr. Monika-Müller Rampmaier wurde zur Vorsitzenden gewählt

Eine besondere Ehre für den scheidenden Vorsitzenden der SPD Senioren Hartmut Manske aus Frontenhausen war es, den SPD Europakandidaten Severin Eder, den Kreisvorsitzenden und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier aus Steinberg, den Träger der Georg-von-Vollmar Medaille Franz Wagner aus Niederviehbach sowie die gesamte SPD Seniorenvorstandschaft Rottal-Inn / Dingolfing-Landau zu begrüßen. In seiner Begrüßungsrede lobte und bedankte er sich für die über ein Jahrzehnt gute Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft und den Einsatz für eine solidarische, sozialgerechte Gesellschaft in allen politischen Lebensbereichen. Dieser Einsatz wird auch in Zukunft stets die Herausforderung sein, um den sozialen Frieden zu erhalten, so Hartmut Manske.

 

In seiner Rede an die Konferenzteilnehmer schloss sich Europakandidat Severin Eder des Lobes an und dankte allen Beteiligten für ihren unermüdlichen Einsatz für die Sozialdemokratie. „Euer Engagement geht weit über das übliche hinaus und hat dazu beigetragen, dass die Stimme der älteren Generation im Bezirk Niederbayern gehört und respektiert wird“. Diesen Anspruch habe ich auch als Europakandidat was meine Vorstellungen und Ziele für kommenden Europawahlen anbelangt. „Natürlich wird es eine Herausforderung sein, neben meinem normalen Job ehrenamtlich in ganz Niederbayern unterwegs zu sein, aber das Werben für Europa ist es allemal wert“, so Severin Eder.
 

Er glaube fest daran, dass eine bessere Zukunft möglich sei, wenn alle gemeinsam für eine gerechtere Gesellschaft kämpfen würden. „Europa ist das Beste, was uns passieren konnte, auch wenn nicht alles perfekt ist. Wir brauchen Europa, um die großen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen“, betont der Kandidat. Das Handeln der EU greift in nahezu alle Bereiche des privaten und wirtschaftlichen Lebens ein und betrifft uns alle. Deshalb braucht es ein starkes, geeintes und demokratisches Europa mit all seinen Nationen. Wir müssen die Menschen mehr einbinden und gerade für unsere Grenzregion ist auch ein stärkeres Miteinander wichtig. Für ein Europa mit Mut braucht es mutige Europäerinnen und Europäer – und da sind wir alle gefragt“, so Eder. "Wir stehen an einem Wendepunkt: Die Errungenschaften Europas sind bedroht durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine und der Krieg in Israel.  Es ist Zeit für einen mutigen Schritt hin zu einem Europa, das stärker, demokratischer und sozialer ist. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten und die Einheit Europas als unsere Stärke begreifen, nicht als Selbstverständlichkeit. Treten wir gemeinsam für ein solidarisches Europa ein. Jetzt, bevor es zu spät ist. Mein Einsatz für Reformen ist, unsere gemeinsamen Werte von Frieden, Freiheit und Demokratie, welche stets zu verteidigen sind. Für ein Europa, dass sich international gegen Armut und Ausgrenzung engagiert und eine Erweiterungspolitik mit dringend benötigten Reformen zu einer festen Einheit stark macht, so Europakandidat Severin Eder. Interessierte können sich auf meinen Social-Media-Kanälen und auf severineder.eu über meine Arbeit auf dem Laufenden halten und mit mir in Kontakt treten.

Bei den anschließenden Neuwahlen des Vorstandes wurde Dr. Monika Müller-Rampmaier aus Pfarrkirchen zur Vorsitzenden der SPD Senioren Dingolfing-Landau / Rottal gewählt. In ihrer Antrittsrede bemerkte sie: „Sicherlich bedarf es noch ein wenig Zeit, um den Anforderungen dieses Amtes gerecht zu werden. Das viele Jahre andauernde, intensive Engagement von Hartmut und Maria Manske wird mir Vorbild sein, ist aber sicher kaum zu toppen. Dafür großen Dank an die scheidenden Vorsitzenden. Auf die kommende gemeinsame Arbeit und Unterstützung freue ich mich sehr. „Meine politischen Interessen auf Grund meiner Lebens- und Berufserfahrung werden wir sicherlich mit all den Vorstandsmitgliedern in Einklang bringen, wobei mein Hauptanliegen die Gesundheits- und Seniorenpolitik ist“.

 

Homepage SPD KV Dingolfing-Landau

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001111953 -